leitender Arzt
Dr. med. Winfried Weber
Naturheilverfahren Umweltmedizin Frauenheilkunde Selbstzahler- und Privatärztliche Praxis

Wilhelminenstr.35
64283 Darmstadt

Tel: +49(6151)4289931
Fax: +49(6151)4289932
 
Emotional Taping
Neue Kurse sind im Rahmen des Frankfurter Rings Ende 2015 geplant
(genaue Daten und Veranstaltungsorte über
 
 Emotional-Taping Kurse

Emotional Taping ist eine neukonzipierte Taping-Methode, die vergleichbar mit Akupunktur oder Neuraltherapie gezielt auf spezielle Bindegewebs-Rezeptoren zugreift. Diese Rezeptoren kommunizieren direkt mit dem Unterbewusstsein und bewirken eine deutliche Entspannung und positive Verhaltensänderung.
Im Seminar wird an über 50 Stresssituationen  dargestellt, wie man  Alltagsstress sinnvoll behandeln kann. Ob Leistungsdruck, Burnout, Mobbing und viele andere Themen, für alle  werden Lösungen angeboten, die das Stresslevel senken.
Die Basis für die Methode bieten jahrzehntelange thermographische Untersuchungen an Stresspatienten. Diese Beschwerden wurden segmental  mit Elementen aus Neuraltherapie, Osteopathie, Cranio und Akupunktur therapiert. Emotional Taping ist eine logische Vereinfachung und Weiterentwicklung dieser Therapie auf der Basis thermographischer Erfahrung, aber ohne auf die Thermographie zurückgreifen zu müssen.

Taping zum Behandeln von Muskelschmerzen und Verspannungen ist aus der physiotherapeutischen Praxis nicht mehr wegzudenken. Doch jetzt kommen die bunten Klebebänder auch bei Stress- und Krisensituationen zum Einsatz!
Erstmals demonstriert Dr. Winfried Weber die gezielte Anwendung der Taping-Methode bei emotionalen Problemen aller Art: Ängste, Depressionen, Süchte, Leistungsdruck, Burnout, Kopfschmerzen, Probleme in Partnerschaft und Familie kurz: Stress.
In Stresssituationen reagiert der Körper auf das zugrunde liegende emotionale Problem mit spezifischen Verspannungen. Die Folge: In den betroffenen Körperzonen sinkt die Temperatur. Diese Verspannung erhält das Problem über eine Art Feedbackschleife aufrecht. Durch das Kleben von Tapes steigt die Oberflächentemperatur an, die Verspannungen lassen nach und die korrespondierende psychische Grundeinstellung normalisiert sich.
Wie funktioniert das? Die elastischen Klebebänder erreichen gezielt Nervenstrukturen im Bindegewebe und straffen oder stauchen die Haut je nach Anwendung. Die Durchblutung
wird verstärkt, das Gewebe erwärmt und entspannt sich und meldet diese Entspannung anderen Strukturen im Körper.
Begleitende Affirmationen ergänzen und beschleunigen die therapeutische Wirkung. Alle, die sich selbst und anderen helfen wollen, sowie Ärzte und Heilpraktiker finden hier einfache und anschaulich bebilderte Anleitungen zur Selbsthilfe bei 50 verschiedenen emotionalen Belastungen.


Das Buch "Emotional Taping" kann in der Praxis oder in jeder Buchhandlung erworben werden (Preis 19.95 €).Ebenso das neue Buch "Emotional Taping für Frauen" (17,99€)