leitender Arzt
Dr. med. Winfried Weber
Naturheilverfahren Umweltmedizin Frauenheilkunde Selbstzahler- und Privatärztliche Praxis

Wilhelminenstr.35
64283 Darmstadt

Tel: +49(6151)4289931
Fax: +49(6151)4289932

Befindlichkeitsstörungen

Was sind Befindlichkeitsstörungen?

"Eine Befindlichkeitsstörung (umgangssprachlich auch: Unwohlsein) ist eine negative Empfindung, die rein subjektiv wahrgenommen wird und nicht notwendigerweise Krankheitswert besitzt. Ihr Gegenteil ist das Wohlbefinden." (Wikipedia)

Es handelt sich dabei um durch Funktionsstörungen ausgelöste Beschwerden, die langfristig in Krankheiten übergehen können. Kopf- und Rückenschmerzen, Übelkeit, Blähbauch, Juckreiz, steifer Hals, Schulter-Armsyndrom, Schlafstörungen sind nur  einige von ihnen.

Von der schulmedizinischen Seite werden sie symptomatisch behandelt.

Die funktionelle Medizin wertet sie als Hinweiszeichen auf Funktionseinschränkungen und steuert ursächlich dagegen, indem sie Funktionen stärkt und damit einer chronischen Erkrankung vorbeugt.